Datenschutzerklärung der Lead4 GmbH

Zur Nutzung der Webseite „www.lead4car.de“ – Stand: 01.07.2021

Unsere separate DSE zum Download für Endkunden und Händler:

I. Verantwortliche

Anbieterin der Website www.lead4car.de und damit Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist die

LEAD4 GmbH

Bucher Chaussee 5, 13125 Berlin

Geschäftsführer:

Herr Benjamin Hübner

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 30 / 233 2105 0
E-Mail: info@lead4car.de 

II. Nutzung unserer Website

1) Erfassung allgemeiner Daten

Die Internetseite der Lead4 GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können (1) die verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Lead4 GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Lead4 GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

2) Cookies

Die Internetseiten der Lead4 GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Lead4 GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

III. Kontaktaufnahme über die Internetseite

Die Website der Lead4 GmbH enthält ein Kontaktformular, dass eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen ermöglicht.
Bei Nutzung des Kontaktformulars werden folgende Daten verarbeitet: (1) der Name des Nutzers (Vorname, Name), (2) die E-Mail-Adresse des Nutzers, (3) die Nutzerkategorie (z.B. Endkunde, Servicepartner, Interessent), (4) das Datum und die Uhrzeit der Kontaktanfrage, (5) ggf. weitere Angaben, die der Kunde freiwillig im Rahmen der Kontaktaufnahme äußert.
Die oben genannten Daten werden in einer E-Mail zusammenfasst und an eine durch das Unternehmen bereitgestellte E-Mail-Adresse übermittelt. Um die Kontaktaufnahme zu bearbeiten und ggf. Kontakt mit dem Nutzer aufzunehmen, werden die Daten auf den Servern des E-Mail-Providers gespeichert. Eine anderweitige Speicherung oder eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

IV. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.

Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO.

In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DSGVO beruhen.

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner. Ein berechtigtes Interesse kann jedoch auch in der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen liegen.

V. Erforderlichkeit der Datenverarbeitung

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre Daten bei Nutzung unserer Website bereitzustellen oder das Setzen von Cookies zu akzeptieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Erfassung Ihrer Daten oder das Setzen von Cookies für den technischen Betrieb der Website teilweise erforderlich ist. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten verarbeiten oder technisch notwendige Cookies setzen, können Sie unsere Seite daher nicht nutzen.

VI. Speicherung Ihrer Daten

Das Unternehmen verarbeitet und speichert personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Verarbeitungszweckes erforderlich ist oder für den eine Aufbewahrung / Speicherung der Daten gesetzlich vorgeschrieben ist.
Entfällt der Verarbeitungszweck oder läuft eine Aufbewahrungs- / Speicherungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sollten der Löschung berechtigte Interessen entgegenstehen, schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten vorerst ein. Liegt das berechtigte Interesse in der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, speichern wir Ihre Daten solange, bis die gesetzlich geltenden Verjährungsfristen abgelaufen sind.

VII. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Soweit nicht gesondert kenntlich gemacht, werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Daten werden ausnahmsweise dann an Dritte übermittelt, wenn diese als Auftragsverarbeiter für das Unternehmen tätig werden. In diesem Fall übermitteln wir Ihre Daten an Anbieter von informations- und Telekommunikationsdienstleistungen, deren Dienstleistungen dem Betrieb dieser Website oder dem Geschäftsbetrieb des Unternehmens dienen. Eine anderweitige Nutzung Ihrer Daten erfolgt nicht.

VIII. Automatisierte Entscheidungsfindung

Bei Nutzung der Website oder bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

IX. Social Plugins

Wir verwenden aktuell auf dieser Website keine Social Plugins.

X. Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie jederzeit gegenüber der Lead4 GmbH unentgeltlich geltend machen:

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie die Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse der Lead4 GmbH oder eines Dritten beruht (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO), haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.
Sie können der Verarbeitung auch in den Fällen widersprechen, in denen die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt (Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO). Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung beruht oder der Vertragserfüllung dient und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Daten Verarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die unter Ziffer I und Ziffer XI aufgeführten Kontaktadressen.

Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz) über die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

XI. Datenschutzbeauftragter

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter der Lead4 GmbH
Bucher Chaussee 5, 13125 Berlin

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 30 / 233 2105 0
E-Mail: info@lead4car.de

Unser Datenschutzbeauftragter steht ihnen montags bis freitags zwischen 9:00 und 17:00 Uhr gerne zur Verfügung (ausgenommen an bundesweiten Feiertagen und an Feiertagen im Land Berlin).

XII. Alternative Streitbeilegung

Für Verbraucher gelten ergänzend die nachfolgenden Bestimmungen zur alternativen Streitbeilegung:

1) Plattform für Online-Streitbeilegung (OS)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/ 

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen Verbraucher beteiligt sind.

2) Verbraucherstreitbeilegung i.S.d. § 36 VBSG

Wir sind immer bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir weder bereit noch gesetzlich verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.